Unsere Leistungen

Hautkrebsvorsorge-Untersuchung

Die Hautkrebsvorsorge- Untersuchung dient der Früherkennung von sog. „schwarzem“ und „weißem“ Hautkrebs. Besonders gefährdet an Hautkrebs zu erkranken sind Menschen, die im Freien arbeiten oder gearbeitet haben. Aber auch familiäre Häufungen werden beobachtet. Ziel der Hautärzte ist es, diese Erkrankungen bereits im Stadium der Vorstufe zu entdecken. Dazu gibt es verschiedenen Untersuchungsmethoden:

  • klinische Untersuchung der gesamten Haut, ggf. mit Dermatoskop (Auflichtmikroskop)
  • Videoskopie (IgEL) – das Lupenbild wird auf einen Computer übertragen und dort zusätzlich bewertet und reproduzierbar dokumentiert

Wenn Sie mehr erfahren möchten bzw. Fragen haben, rufen Sie uns gerne an oder schreiben uns über unser Formular eine E-Mail.

Lassen Sie uns eine Nachricht zukommen.

Kontakt